Datenschutz

Mit dieser Datenschutzerklärung wollen wir transparent machen, welche persönlichen Daten wir sammeln und für welche Zwecke wir sie verwenden. Wir verarbeiten alle personenbezogenen Daten so, dass sie den Anforderungen des Datenschutz-Anpassungs-und-Umsetzungsgesetzes EU DSAnpUG-EU entsprechen. XMBO speichert nur personenbezogene Daten, die direkt von der betreffenden Person stammen und von ihr zur Verfügung gestellt wurden. Diese Datenschutzerklärung gilt, wenn Sie unsere Website besuchen oder unsere Dienste nutzen. 

Cookies

Für das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Website, aber auch für analytische Zwecke, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Nachfolgend erläutern wir Ihnen, welche Cookies verwendet werden und zu welchem Zweck sie eingesetzt werden. 

Google Analytics 

XMBO verwendet Google Analytics, um einen Einblick in die Nutzung der Website zu erhalten und diese für die Nutzung zu optimieren. Google Analytics Cookies speichern pseudo-anonyme persönliche Daten der Besucher in Google Analytics. Pseudo-anonyme personenbezogene Daten sind:

  • Standort
  • Betriebssystem
  • Browser
  • Gerätetyp (Tablet, Handy oder Desktop)
  • Betrachtete Seiten
  • Wie der Besucher die Website betritt 
  • Dauer der Nutzung

Eine IP-Adresse ist beispielsweise nicht sichtbar und kann daher nicht auf eine Person zurückgeführt werden. Sowohl XMBO als auch die Mitarbeiter der beteiligten Dienstleister können auf diese personenbezogenen Daten zugreifen. In der Datenschutzerklärung von Google finden Sie Informationen über die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten. XMBO hat einen Verarbeitungsvertrag mit Google Analytics, um das gleiche Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten. 

Yandex

XMBO verwendet Yandex Metrica, um Einblick in die Nutzung der Website zu gewinnen und sie für die Nutzung zu optimieren. Yandex Cookies werden verwendet, um pseudo-anonyme persönliche Daten der Besucher in Yandex zu speichern. Pseudo-anonyme Daten sind die Aufzeichnungen von Besuchen. Die Aufzeichnungen werden maximal 2 Wochen aufbewahrt. Beteiligte Mitarbeiter eines beauftragten Dienstleisters können auf diese persönlichen Daten zugreifen. Informationen über die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Yandex.

Newsletter

Sie können sich anmelden für unseren Newsletter, in dem wir Sie über Neuigkeiten im Bereich unserer Dienstleistungen informieren. Sie können sich auf unserer Webseite über die Formulare Kontaktformular und Restposten verkaufen für den Newsletter anmelden (auf der Homepage). Es werden die folgenden personenbezogenen Daten für die Newsletter Anmeldung gespeichert: 

  • Name
  • Unternehmen
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer

Ihre persönlichen Daten werden erst dann in die Empfängerliste aufgenommen, wenn Sie ausdrücklich Ihr Einverständnis gegeben haben, indem Sie auf einen Link in der E-Mail klicken, die Sie sofort erhalten, wenn Sie den Newsletter abonnieren. Sowohl XMBO als auch die Mitarbeiter der beteiligten Dienstleister können auf diese personenbezogenen Daten zugreifen. Sie erhalten durchschnittlich einmal in zwei Monaten einen Newsletter. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Dies kann über den Link im Newsletter selbst erfolgen. Wir verwenden ein externes Programm, um den Newsletter zu versenden und geben Ihre persönlichen Daten zu diesem Zweck weiter. Sie können selbstverständlich die Datenschutzerklärung von MailChimp einsehen.

Kontaktformular

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, können Sie ein Kontaktformular auf der Website ausfüllen. Die im Kontaktformular eingegebenen persönlichen Daten werden verschlüsselt verarbeitet. Wenn Sie ein Kontaktformular ausfüllen, benötigen wir folgende persönliche Daten von Ihnen: 

  • Name
  • Unternehmen
  • E-Mail-Adresse
  • Nachricht 

Auf diese Weise können wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen und pflegen. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an die von uns beauftragten Dienstleister weiter, damit diese ihre Arbeit für uns korrekt und effizient ausführen können. Wir haben einen Verarbeitungsvertrag mit den beauftragten Dienstleistern, um das gleiche Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Wenn die Kontaktanfrage abschließend verarbeitet wurde, werden Ihre persönlichen Daten innerhalb eines Jahres bei uns und bei Dritten gelöscht. Wenn durch die Kontaktanfrage ein Ankauf oder Verkauf zustande gekommen ist, werden Ihre persönlichen Daten innerhalb von fünf Jahren bei uns und bei Dritten gelöscht. 

Verkaufen Sie Ihre Restbestände an XMBO

Wenn Sie über Restposten verfügen und diese an XMBO verkaufen möchten, können Sie auf der Webseite das Formular „Verkaufen Sie Ihre Restbestände an XMBO“ ausfüllen (zu finden auf der Homepage und unter „Restposten verkaufen? Bitte Kontakt aufnehmen mit“). Die im Formular eingegebenen persönlichen Daten werden verschlüsselt verarbeitet. Wenn Sie ein Formular ausfüllen, benötigen wir folgende persönliche Daten von Ihnen: 

  • Name
  • Unternehmen
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Detail
  • Nachricht 

Auf diese Weise können wir beurteilen, ob wir die angebotenen Restposten von Ihnen kaufen möchten. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an die von uns beauftragten Dienstleister weiter, damit diese ihre Arbeit für uns korrekt und effizient ausführen können. Wir haben einen Verarbeitungsvertrag mit den beauftragten Dienstleistern, um das gleiche Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Wenn das Formular abschließend verarbeitet wurde, werden Ihre persönlichen Daten innerhalb eines Jahres bei uns und bei Dritten gelöscht. Wenn durch das Formular ein Ankauf oder Verkauf zustande gekommen ist, werden Ihre persönlichen Daten innerhalb von fünf Jahren bei uns und bei Dritten gelöscht.  

Kaufen Sie Restbestände von XMBO

Wenn Sie Restposten von XMBO kaufen möchten, können Sie auf der Webseite das Formular „Restposten Kaufen? Bitte Kontakt aufnehmen mit“ ausfüllen. Die im Formular eingegebenen persönlichen Daten werden verschlüsselt verarbeitet. Wenn Sie ein Formular ausfüllen, benötigen wir folgende persönliche Daten von Ihnen: 

  • Name
  • Unternehmen
  • E-Mail-Adresse
  • Detail
  • Nachricht 

Auf diese Weise können wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen und schauen, ob wir geeignete Restbestände für Sie haben. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an die von uns beauftragten Dienstleister weiter, damit diese ihre Arbeit für uns korrekt und effizient ausführen können. Wir haben einen Verarbeitungsvertrag mit den beauftragten Dienstleistern, um das gleiche Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Wenn das Formular abschließend verarbeitet wurde, werden Ihre persönlichen Daten innerhalb eines Jahres bei uns und bei Dritten gelöscht. Wenn durch das Formular ein Ankauf oder Verkauf zustande gekommen ist, werden Ihre persönlichen Daten innerhalb von fünf Jahren bei uns und bei Dritten gelöscht. 

Mein Account erstellen

Wenn Sie das aktuelle Angebot von XMBO einsehen möchten, können Sie einen Account auf der Webseite von XMBO erstellen. Die im Formular eingegebenen persönlichen Daten werden verschlüsselt verarbeitet. Wenn Sie ein Formular ausfüllen, benötigen wir folgende persönliche Daten von Ihnen: 

  • Name
  • Betrieb
  • E-Mail-Adresse

Auf diese Weise können wir beurteilen, ob Sie Zugang zum aktuellen Angebot bekommen. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an die von uns beauftragten Dienstleister weiter, damit diese ihre Arbeit für uns korrekt und effizient ausführen können. Wir haben einen Verarbeitungsvertrag mit den beauftragten Dienstleistern, um das gleiche Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Wenn Ihr Account 2 Jahre inaktiv ist, werden Ihre persönlichen Daten sowohl bei uns als auch bei Dritten innerhalb eines Jahres gelöscht. Wenn Sie keinen Account bekommen, werden Ihre persönlichen Daten sowohl bei uns als auch bei Dritten innerhalb eines Jahres gelöscht. 

Kontaktformular Stocklots

Wenn jemand an der mein Account Umgebung und an bestimmten Restposten interessiert ist, kann der-/diejenige über das Kontaktformular mit XMBO in Kontakt treten, um Restposten zu kaufen. Die im Kontaktformular eingegebenen persönlichen Daten werden verschlüsselt verarbeitet. Wenn Sie ein Kontaktformular ausfüllen, benötigen wir folgende persönliche Daten von Ihnen: 

  • E-Mail-Adresse
  • Thema
  • Nachricht 

Auf diese Weise können wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen und pflegen. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an die von uns beauftragten Dienstleister weiter, damit diese ihre Arbeit für uns korrekt und effizient ausführen können. Wir haben einen Verarbeitungsvertrag mit den beauftragten Dienstleistern, um das gleiche Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Wenn die Kontaktanfrage abschließend verarbeitet wurde, werden Ihre persönlichen Daten innerhalb eines Jahres bei uns und bei Dritten gelöscht. Wenn durch die Kontaktanfrage ein Ankauf oder Verkauf zustande gekommen ist, werden Ihre persönlichen Daten innerhalb von fünf Jahren bei uns und bei Dritten gelöscht. 

Daten über Kinder unter 16 Jahren

Unsere Website und/oder unsere Dienstleistungen sind nicht darauf gerichtet, persönliche Daten über Website-Besucher unter 16 Jahren zu sammeln, es sei denn, sie haben die Erlaubnis der Eltern oder des Erziehungsberechtigten. Wir können jedoch nicht überprüfen, ob ein Besucher älter als 16 Jahre ist. Wir raten Eltern daher, sich an den Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu beteiligen, um zu verhindern, dass persönliche Daten über Kinder ohne Zustimmung der Eltern gesammelt werden. Wenn Sie davon überzeugt sind, dass wir ohne diese Einwilligung personenbezogene Daten über eine(n) Minderjährige(n) gesammelt haben, kontaktieren Sie uns bitte über die Kontaktdaten am Ende dieser Datenschutzerklärung. Die Daten werden dann unverzüglich gelöscht.

Daten einsehen, ändern oder löschen

Sie haben ein Recht auf Zugang, Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch XMBO zu widersprechen. Sie haben auch das Recht auf Übertragung Ihrer Daten. Das bedeutet, dass Sie uns auffordern können, Ihnen oder einer anderen von Ihnen genannten Organisation die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen in einer Computerdatei gespeichert haben, zuzusenden. 

Sie können eine schriftliche Anfrage betreffend Zugang, Einsicht, Berichtigung, Löschung und/oder Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten, Widerruf Ihrer Einwilligung oder Widerspruch der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an die Kontaktdaten am Ende dieser Datenschutzerklärung schicken. Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich, in jedem Fall aber innerhalb von vier Wochen beantworten. Bitte legen Sie Ihrer Anfrage eine Kopie Ihres Ausweises bei. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Personalausweisnummer verdeckt sein muss. Außerdem müssen Sie auf Ihrer Kopie angeben, dass diese für den obengenannten Zweck zur Verfügung gestellt wird. Nur so können wir sicherstellen, dass nur Sie Zugriff auf Ihre persönlichen Daten haben.  

XMBO hat keinen Einfluss auf die Nutzung der Daten durch Social Media. Wir können keine nachvollziehbaren personenbezogenen Daten von Google Analytics und Yandex erhalten oder für Sie ändern. 
Wir möchten Sie auch darauf hinweisen, dass Sie die Möglichkeit haben, eine Beschwerde bei der nationalen Aufsichtsbehörde, der Personal Data Authority, einzureichen. Sie können dies über den folgenden Link tun: https://www.bfdi.bund.de/DE/Datenschutz/Ueberblick/MeineRechte/Artikel/BeschwerdeBeiDatenschutzbehoereden.html

Wie wir persönliche Daten schützen

XMBO nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und trifft geeignete Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unbefugte Offenlegung und unbefugte Veränderung zu verhindern. Beispielsweise verwendet XMBO die Verschlüsselung durch einen SSL-Layer, daneben stellen wir sicher, dass nur die notwendigen Personen Zugriff auf die Daten haben, dass der Zugriff auf die Daten abgeschirmt wird und dass unsere Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig überprüft werden. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre persönlichen Daten nicht sicher sind oder Hinweise auf einen Missbrauch vorliegen, kontaktieren Sie uns bitte über die Kontaktdaten am Ende dieser Datenschutzerklärung.

Fragen und/oder Anmerkungen

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte über die Kontaktdaten am Ende dieser Datenschutzerklärung.

Kontaktdaten

XMBO Trading BV
Den Sliem 79 
7141 JG Groenlo (NL)
Tel: 0031 (0)544 760 761
b2b@xmbo.com  
https://www.xmbo.com

Restbestände über das Telefon anbieten?

Innerhalb von 12 Stunden

  • Nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf und machen Ihnen bei Interesse ein Angebot

Innerhalb von 24 Stunden

  • Sind Sie einverstanden? Wir überweisen sofort das vereinbarten Betrag

Innerhalb von 72 Stunden

  • XMBO hollt Ihre Waren ab
  • Sie können sich wieder auf Ihr Hauptgeschäft fokussieren